Stroke Unit: Station für unsere Schlaganfallpatienten

Im hinteren Teil der Station 3A befindet sich unsere Schlaganfall-Spezialstation, die sogenannte Stroke Unit. Außerdem werden auf unserer Station pneumologische Patienten (Weaning) behandelt. In den vorhandenen Zweibettzimmern können wir bis zu zehn Patienten gleichzeitig versorgen.

Im hinteren Teil der Station 3A befindet sich unsere Schlaganfall-Spezialstation, die sogenannte Stroke Unit. Dort können wir bis zu zwölf Patienten gleichzeitig versorgen.

StationStroke Unit
Lage3. OG, Seite A, linker Flur
Fachbereich(e) Innere Medizin - Stroke Unit, Frührehabilitation, Fachbereich Neurologie, Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin
StationsleitungCarola Springemann
Telefon Stationszimmer(05351) 14 - 35 10

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Auf dieser Station versorgen wir Schlaganfall-Patienten, klären die Ursachen ab und leiten die Therapie ein.

Als Patient betreuen wir Sie auf unserer speziellen Schlaganfall-Station in Zweibettzimmern, die mit Intensivüberwachungsmonitoren ausgestattet sind. Für uns ist es so möglich, kontinuierlich Herzrhythmus (EKG), Blutdruck, Herzfrequenz und Atmung zu kontrollieren.

In jedem Zimmer befindet sich ein Bad mit Waschbecken und WC, das beide Patienten gemeinsam nutzen. Im Zimmer verfügen Sie über ein eigenes Fernsehgerät, das Ihnen kostenlos zur Verfügung steht. Auch ein Telefon können Sie sich freischalten lassen, um angerufen zu werden oder um selbst die Familie, Freunde oder Bekannte anzurufen. Die anfallenden Gebühren zahlen Sie bitte an Ihrem Entlassungstag. 

 

Ablauf auf Station

Die ärztliche Visite auf unserer Station findet  jeden Tag – in der Regel am Morgen – statt, außer an Feiertagen und am Wochenende. Aufgrund von medizinischen Notfällen kann es hierbei gelegentlich zu Verzögerungen kommen und bitten Sie daher um Verständnis.

Das Frühstück verteilen wir an Sie morgens ab 7:30 Uhr, das Mittagessen gegen 11:30 Uhr. Das Abendessen reichen wir Ihnen ab circa 17.30 Uhr.

Den aktuellen Speiseplan hängen wir auf Ihrem Zimmer aus. Ihre Essenswünsche fragt montags bis freitags jeweils täglich eine Serviceassistentin ab.


Besuchszeiten

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir die Besuchszeiten möglichst flexibel gestaltet. Die günstigste Zeit für Ihre Besuche ist allerdings nachmittags zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr. Dann sind die geplanten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen meistens abgeschlossen. Wünschen Sie ein Arztgespräch, vermitteln wir das gerne.