Unsere Intensivstation: Rund um die Uhr sicher versorgt

Unsere Intensivstation verfügt über 15 Betten für schwer Erkrankte oder Verletzte sowie für Patienten, die sich nach einer Operation erholen. Speziell ausgebildete Pflegekräfte ermöglichen eine umfassende medizinische und pflegerische Betreuung rund um die Uhr.

Beschreiben Sie hier allgemeine Details zur Station. Gehen Sie auf die Interessen eines Patienten ein.

StationOperative Intensivstation
Lage1. OG, Seite A, rechter Flur
Fachbereich(e) Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Kardiologie, Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin
StationsleitungAnne Jezek
Telefon Stationszimmer(05351) 14-11 02

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Auf der Intensivstation führen wir auf der Grundlage des Pflegeleitbildes eine ganzheitliche Bereichspflege durch. Durch diese persönliche Pflege mit engem Bezug zwischen Patient und Pflegekraft können wir Veränderungen in Ihrem Genesungsverlauf frühzeitig erkennen und berücksichtigen. Unsere Pflegekräfte der Intensivpflege verfügen ausnahmslos über eine spezielle Ausbildung und stehen Ihnen und Ihren Angehörigen in einem 3-Schicht-System rund um die Uhr zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Behandlung, medizinisch wie auch menschlich. Nicht zuletzt gewährleistet wird diese durch eine moderne technische Ausstattung.

Um Ihnen trotz Ihrer Erkrankung ein angenehmes Umfeld zu bereiten, sind die Zimmer unserer Intensivstation hell und freundlich gestaltet. Auch ist es Ihnen möglich, für Ihren Aufenthalt private Dinge zusammenzustellen, die sie in der Zeit auf der Intensivstation nicht missen möchten. Ihre Angehörigen erhalten die Möglichkeit, Sie nach Absprache jederzeit zu besuchen.

Besuchszeiten

Wir bitten Ihre Angehörigen und Bekannten, aus Rücksicht auf die weiteren Patienten sowie die Abläufe auf der Station, Besuche in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr sowie zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr zu planen.