Neue Leitung im Seniorenheim Marienheim

Neue Leitung im Seniorenheim Marienheim

Rheinbach

Ab dem 1. Mai ist Gunther Salewski neuer Leiter des Helios Seniorenheims Marienheim. An erster Stelle steht für den gebürtigen Rheinbacher die Zufriedenheit von Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeitenden und Angehörigen.

Der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Einklang mit professioneller Pflege steht für Gunther Salewski im Mittelpunkt seiner Arbeit. Der gebürtige Rheinbacher übernimmt zum 1. Mai die Leitung des Helios Seniorenheims Marienheim. In seiner Funktion als Heimleitung hat Gunther Salewski sowohl die tägliche Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die administrative Verwaltung bis zur Speiseversorgung im Marienheim im Blick. Gleichzeitig ist er zentraler Ansprechpartner. „Mir liegen ein ehrliches Miteinander und Zufriedenheit am Herzen – von Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen als auch Kolleginnen und Kollegen. Denn nur, wenn Mitarbeitende und Angehörige zufrieden sind, fühlen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner rundum geborgen“, erklärt der 50-Jährige. „Dazu zählt auch eine gute Zusammenarbeit mit der Heimaufsicht und dem Gesundheitsamt. So können wir pflegebedürftigen Menschen in Rheinbach ein liebevolles Zuhause bieten.“

Geschäftsführerin Rungfa Saligmann bekräftigt: „Mit Herrn Salewski haben wir einen engagierten Kollegen für diese wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe der Einrichtungsleitung gewinnen können. Er wird die Weichen für die Weiterentwicklung des Marienheims stellen und begleitet auch die Baumaßnahmen, die bereits im vollen Gange sind. Ich freue mich schon sehr auf die gemeinsame Arbeit zum Wohle unserer Bewohnerinnen und Bewohner.“ 

2009 schloss Gunther Salewski erfolgreich seine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger ab. In den folgenden Jahren verantwortete er unter anderem als Wohnbereichsleitung und Pflegedienstleitung verschiedene Alteneinrichtungen mit bis zu 145 Betreuten. Zuletzt war er als Einrichtungs-, Regionalleiter und Regionalgeschäftsführer der wecare-Gruppe tätig. Zusätzlich bringt er 12 Jahre Erfahrung als Soldat der NATO mit in den Pflegeberuf. In der Freizeit unternimmt der nun in Meckenheim wohnende Familienvater gern Aktivitäten mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und Hündin Emmy.

3 Fragen an Gunther Salewski, Einrichtungsleiter

  1. Was sind Ihre Aufgaben?
    Als Einrichtungsleiter bin ich erster Ansprechpartner. Ich trage einerseits die Verantwortung für administrative Aufgaben und andererseits für die Sicherung der professionellen und zugleich liebevollen Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Ich bin für unsere hohen Qualitätsanforderungen zuständig und vertrete unser Haus in der Öffentlichkeit. Damit kann ich aktiv die Weichen für eine Weiterentwicklung des Marienheims stellen – dies ist insbesondere mit dem Trägerwechsel Anfang des Jahres und den bereits begonnenen, umfassenden Baumaßnahmen eine spannende und zugleich herausfordernde Aufgabe.
  2. Was gefällt Ihnen besonders an Ihrem Beruf?
    Mir liegt die Arbeit mit Menschen am Herzen. Pflege ist sinnvoll und wichtig aber auch anspruchsvoll. Ich bin dankbar, dass ich mit meinem Beruf die Chance habe, pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen zu helfen. Mit immer wieder neuen Entwicklungen in der Medizin und Pflege kann ich mich stets neuen Herausforderungen stellen.
  3. Warum sollten sich Interessierte für das Helios Seniorenheim Marienheim entscheiden?
    Im Mittelpunkt unserer Leistungsangebote steht die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Unsere Pflege ist professionell und wird von freundlichen und qualifizierten Mitarbeitenden durchgeführt. Wir haben das klare Ziel, dass unsere Betreuten selbstbestimmt und gut umsorgt leben. Und mit der Fertigstellung der Baumaßnahmen im Marienheim können wir das dann auch wieder in einem modernen und doch heimeligen Umfeld bieten.