Aktuelle Informationen

 

Wichtige Informationen

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter bitten wir um Beachtung nachfolgender Informationen hier.

Kontraindikationen

Erkrankungen, die eine „rein“ psychiatrische Behandlung unter Einbeziehung einer geschützten Abteilung erforderlich machen würden, können wir in unserer Klinik nicht behandeln:   

  • akute psychotische Dekompensationen
  • akute Suizidalität, sofern sie ständige Bewachung im geschlossenen Rahmen erfordert
  • nicht kontrollierbares süchtiges Verhalten/Substanzabhängigkeit von Alkohol und Drogen (schädlicher Gebrauch bzw. Missbrauch geht nach Vorabsprache jedoch)
  • schweres hirnorganisches Psychosyndrom
  • Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
  • manische Episode 
  • deutliche Intelligenzminderung
  • chronifizierte hirnorganische Abbauprozesse
  • Pflegebedürftigkeit oder ein dringend akut behandlungsbedürftiges somatisches Krankheitsbild.