Medizinische Diagnostik und Behandlung

Medizinische Diagnostik und Behandlung

Bei Aufnahme erfolgt durch unsere Ärzte eine medizinische Anamnese und körperliche Untersuchung. Im Anschluss daran wird weiterhin notwendige Diagnostik mit Ihnen besprochen. Wir unterstützen Sie bei allen akuten und chronischen körperlichen Erkrankungen. Bei Bedarf betreuen wir Sie bei der Auswahl oder Umstellung von Psychopharmaka.

Erster Ansprechpartner im Stationsalltag ist unser Pflegeteam, das rund um die Uhr für Sie erreichbar ist.  Auch in Krisensituationen können unsere Pflegemitarbeiter Ihnen unmittelbar kompetente Unterstützung anbieten. Um dies zu gewährleisten konnten die Mitarbeiter zahlreiche Aus- und Weiterbildungen durchlaufen, wie z. B. MBSR, PMR, Akupunktur, Traumaberatung oder Aromatherapie. Im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“ arbeiten unsere Mitarbeiter der Pflege ressourcenorientiert. Jederzeit kann ein diensthabender Arzt hinzugezogen werden. Falls Sie ansonsten medizinische Fragen haben, so können Sie diese in unserer allgemeinmedizinischen Sprechstunde klären.

Ohrakupunktur ist ein anerkanntes, unterstützendes Therapieverfahren im Rahmen eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes. Wir nutzen die Ohrakupunktur begleitend zur Behandlung von Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und verschiedenen psychosomatischen Krankheitsbildern.
Auch zur Unterstützung bei der Raucherentwöhnung setzen wir diese Behandlung mit Erfolg ein.