Musiktherapie

Musiktherapie

Die Musiktherapie hat das Ziel, Ihr Wohlbefinden zu verbessern, indem Sie entweder aktiv selbst Musik machen oder rezeptiv den Melodien lauschen. Die meisten Musikinstrumente bei uns sind spontan spielbar, wie beispielsweise Trommeln und bieten dennoch viel Möglichkeiten zu improvisieren.

Im Rahmen der Musikgruppe können Sie ausprobieren wie es ist, mit anderen durch Musik zu kommunizieren und dadurch neue Seiten an sich kennenlernen. Beispielsweise können Sie sich die Frage stellen, ob Sie am liebsten im Einklang mit anderen spielen oder auch mal gerne den Ton angeben.
Außerdem können durch Töne, Rhythmen und Klänge gut Gefühle ausgedrückt und beeinflusst werden. Denn Musik kann Mut machen oder beruhigen bei Ängsten, Hoffnung erzeugen bei Depression und vieles mehr. In der Musiktherapie können Sie Musik als eine Methode wiederentdecken, um ihre Stimmungslage zu beeinflussen.