Energielieferant und Entgifter: Die Leber

Energielieferant und Entgifter: Die Leber

Ohne unsere Leber sind wir nicht lebensfähig: Sie filtert unser Blut, baut Giftstoffe ab und steuert den Fettabbau. Erkrankungen der Leber können sehr vielschichtig sein und unterschiedliche Ursachen haben. Im Bauchzentrum der Helios Klinik Mariahilf Hamburg sind Experten unterschiedlicher Fachrichtungen rund um die Gesundheit Ihrer Leber für Sie da.

Die Leber ist für den menschlichen Organismus ein überlebenswichtiges Organ. Alkohol, Fett oder Viren können ihre Funktionalität allerdings beeinträchtigen. Eine frühzeitige Diagnostik ist dabei sehr wichtig, denn Erkrankungen der Leber werden oftmals zu spät erkannt. Unsere Experten der Inneren Medizin, der Chirurgie sowie der Radiologie stehen Ihnen auch bei komplexen Erkrankungen der Leber zur Seite. Sprechen Sie uns gerne an.

Im Gegensatz zu anderen Organen ist das Erkennen einer Lebererkrankung nicht immer einfach. Für eine zuverlässige Diagnostik ist das Messen der Leberwerte ein zuverlässiges Instrument. Dabei wird die Konzentration bestimmter Enzyme im Blut gemessen. Schon kleine Veränderungen können Hinweise auf Erkrankungen sein. Im nächsten Schritt wird eine ausführliche Ultraschall-Untersuchung durchgeführt, bei der sogar Lebertumore entdeckt werden können. Daneben bieten wir unseren Patientinnen und Patienten den kontrastverstärkten Ultraschall als zusätzliche Diagnostikmethode neben dem CT und den MRT an. Damit werden auch Befunde in der Leber sichtbar, die sich in Computertomographie oder Kernspintomographie nicht darstellen lassen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Diagnose und Therapie bei erhöhten Leberwerten
  • Behandlung bei entzündlichen Lebererkrankungen wie Hepatitis
  • Behandlung bei chronischen Lebererkrankungen wie Fettleber oder Leberzirrhose

Eine Erkrankung der Leber ist nicht ausschließlich auf einen übermäßigen Alkoholkonsum zurückzuführen, wie es ein verbreitetes Vorurteil vermuten lässt. Allerdings kann die Einnahme von bereits zwei Gläser Wein pro Tag die Leber dauerhaft schaden – insbesondere bei Frauen, deren Leber Alkohol langsamer abbaut als bei Männern.  Ungesunde Ernährung, Diabetes oder Autoimmunerkrankungen können auch Ursachen sein. Daher gilt: Ein gesunder Lebensstil beugt Lebererkrankungen am besten vor.