Hezensangelegenheit

Kinderkardiologie

Unsere Chefärztin, Frau Dr. Caroline Schmitt, ist Kinderkardiologin, d.h. sie ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen von Kindern. Wir bieten ein breites Untersuchungs- und Behandlungsspektrum an.

Wenn ihr Kind mit Schwindel, Herzrasen oder einer kurzen Ohnmacht zu uns in die Klinik kommt, ist dies meist vollkommen harmlos.

Um eine zugrunde liegende Erkrankung auszuschließen, sind in manchen Fällen aber weitergehende Untersuchungen erforderlich wie z.B.: eine Echokadiographie (Herz-Ultraschall), eine Langzeit Blutdruckmessung, ein  EKG oder Langzeit-EKG.

Manchmal führen wir auch eine Belastungsuntersuchung, eine sogenannte Ergometrie durch. Hier sitzt Ihr Kind auf einem Standfahrrad und wir beobachten Herzfrequenz, EKG und Blutdruck – während ihr Kind kräftig in die Pedale tritt.

Für einige wenige sehr spezielle Fragestellung führen wir in Zusammenarbeit mit unseren Erwachsenen-Kardiologen auch eine Kardio-MRT (Kernspintomographie des Herzens) durch. 

Die meisten dieser Untersuchungsmethoden bieten wir in allen Altersgruppen an.

In unserer Klinik sind wir auch spezialisiert auf die Ulraschalluntersuchung von Neugeborenen und Frühgeborenen. Hier geht es häufig um den Ausschluss eines Herzfehlers oder um die Beurteilung der Kreislaufumstellung nach der Geburt.

Die Untersuchung ist absolut schmerzfrei und ungefährlich. Das Kind kann während der Untersuchung in seinem Bett schlafen oder im Untersuchungszimmer gemütlich auf einer Liege liegen.

Dr. med. Caroline Schmitt

Chefärztin Kinder- und Jugendmedizin
Dr. med. Caroline Schmitt

E-Mail

Telefon

(040) 790 06-432