Anruf statt Wartezimmer

Liebe Patienten und Angehörige,

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus suchen Sie bitte nicht direkt Ihren Hausarzt oder die Klinik auf.

Rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung an.

Das Wichtigste zum Corona-Virus

116 117 Ihre Ansprechpartner Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung

Kontakt

FachbereichKinderchirurgie
Telefon(040) 790 06-360
ErreichbarkeitMontag bis Freitag von 7:00 bis 15:00 Uhr
OrtAmbulanz- und Diagnostikzentrum, Erdgeschoss
Sprechzeitenjeden Donnerstag

Leistungen

Unsere Kinderchirurgie bietet die Diagnostik und Versorgung angeborener und erworbener Erkrankungen der Niere, der Blase, der harnableitenden Wege und der äußeren Genitalien bei Kindern an. 

Wir behandeln:

  • Erkrankungen an Nieren und Harnleiter ( z.B. Vesico-ureteraler Reflux, Ureterabgangsstenose)
  • Erkrankungen der Harnröhre und der äußeren Genitalien ( z.B. Hypospadie, Urethralklappen, Meatusstenose, Hymenalatresie)
  • Harnblasenentleerungsstörung und Einnässen (z.B. Miktionsstörung und Enuresis, Uroflowuntersuchung)
  • Erkrankungen des Hodens (z.B. Hydrocele und Varikozele)



Voranmeldung

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit uns.

 

 

Notwendige Dokumente

  • Einweisung vom Kinderarzt
  • Versichertenkarte
  • bisherige Befunde