Kranken-Besuche während der Corona-Pandemie
Im Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen und in der OrthoClinic Hammelburg gibt es neue Besuchszeiten

Kranken-Besuche während der Corona-Pandemie

Bad Kissingen

Am Montag, den 29. Juni 2020 hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege neue Handlungsempfehlungen in Anlehnung an die aktuelle Lage der Corona-Pandemie herausgegeben.

Dahingehend haben wir unser Schutz- und Hygienekonzept für Besucher in den Kliniken Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen und Helios OrthoClinic Hammelburg angepasst. 

Der Zutritt zum Helios St. Elisabeth-Krankenhaus ist für Besucher nur über den Haupteingang, in der OrthoClinic Hammelburg über die zentrale Notaufnahme möglich. Festgelegte Wege für Besucher*innen innerhalb des Hauses sowie Zutrittsbeschränkungen sind farbig markiert und gut erkennbar.

Eine Mitnahme oder Übergabe von Wäsche ist nach vorheriger Absprache mit dem Pflegepersonal gestattet. Nach dem Besuch ist der Besucher angehalten, sich am Empfang wieder abzumelden.

Es gilt weiterhin, einen höchstmöglichen Infektionsschutz einzuhalten, weshalb es für Besucher folgende Regelungen zu beachten gilt: Besuchern, die in den letzten 14 Tagen unter unspezifischen Allgemeinsymptomen oder respiratorischen Symptomen jeder Schwere litten oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2-infizierten und/oder an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben, ist der Zutritt verboten. Der Mindestabstand von 1,5 m ist nach Möglichkeit durchgängig einzuhalten. In beiden Kliniken herrscht Maskenpflicht. Pro Patient und Tag sind Besuche von einer vorab benannten Kontaktperson zu den vorgegebenen Rahmenbesuchszeiten für einen Zeitraum von 60 Minuten möglich. Die Besuchszeiten in Bad Kissingen sind täglich von 15-17 Uhr, in Hammelburg täglich von 11-14 Uhr. 

Weiterhin gilt, dass Infektstationen mit Covid-19-Verdachtsfällen, die Intensivstation sowie die Kinderklinik von dieser Regelung ausgenommen sind. Besuche sind hier nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt bzw. der Station möglich. Ein Betreten der Cafeteria für Externe ist zurzeit leider noch nicht gestattet. Auch im Freien ist der Abstand von 1,5 m dringend einzuhalten. Bei einem erneuten Betreten der Klinik wird um eine Händedesinfektion gebeten. 

Bei orthopädischen Patienten in Hammelburg ist ein Besuch nach Rücksprache mit Chefarzt Joachim Rupp möglich. Besuche in der OrthoClinic sind ausschließlich im dafür gesonderten Bereich im Foyer möglich. 

Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis zur Besuchsregelung und zum Schutze unserer Patienten und unseres Personals Besuche eher zurückhaltend zu handhaben.