Unser Team

Behandelt wie ein Spitzensportler

Behandelt wie ein Spitzensportler

Der Bedarf an hochspezialisierten Operationen bei Gelenk- und Weichteilverletzungen und deren Folgen steigt kontinuierlich. Aus diesem Grund haben wir eine Abteilung für Sportorthopädie eröffnet. Sie istdie logische Konsequenz aus der engen Zusammenarbeit mit der ARGON-Orthopädie Hamburg, einer der führenden orthopädischen Fachpraxen mit dem Schwerpunkt Sportorthopädie in Norddeutschland.

Den vier Experten der Abteilung für Sportorthopädie der ENDO-Klinik stehen in dem Operationstrakt drei einzelne OP-Säle zur Verfügung, in denen sowohl ambulante als auch stationäre arthroskopische, minimalinvasive und konventionelle Operationen stattfinden. Ziel ist die Erhaltung des verletzten bzw. geschädigten Gelenks. 

Alle vier Spezialisten - Dr. Werner Siekmann, Dr. Lutz Simon, Priv.-Doz. Dr. Andreas Werner und Dr. Matthias Strauss - decken das gesamte Gebiet der Sporttraumatologie und deren Folgezustände ab und sind jeweils auf ein oder mehrere Spezialgebiete fokussiert. Diese Spezialisierung gewährleistet ein dauerhaft hohes Spitzenniveau.

Sämtliche Mediziner haben dabei langjährige Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von Sportverletzungen, da sie teilweise bereits seit Jahren Leistungs- und Profisportler betreuen. Dr. Werner Siekmann war zudem Mannschaftsarzt und Leiter des Medical Teams des Profi-Fußballbereichs des Hamburger Sportvereins.