Dr. med.

Michael Hook

Oberarzt

Fachbereiche

Kurzvita

Vita
Ausbildung   
  • 1999 bis 2006 Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg
  • 03/2001 Physikum
  • 03/2003 Erster Abschnitt der ärztlichen Prüfung
  • 03/2005 Zweiter Abschnitt der ärztlichen Prüfung
  • 05/2006 Dritter Abschnitt der ärztlichen Prüfung
  • 05/2006 Approbation als Arzt
  • 2009 Promotion zum Dr. med.
  • 11/2013 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Berufsweg  
  • 08/2006 bis 02/2008 Assistenzarzt in der Abteilung für Gelenkchirurgie ENDO-Klinik Hamburg
  • 02/2008 bis 02/2009 Assistenzarzt an der Klinik für Orthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 02/2009 bis 04/2011 Assistenzarzt in der Abteilung für Gelenkchirurgie Helios ENDO-Klinik Hamburg
  • 04/2011 bis 04/2013 Assistenzarzt an der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
  • 04/2013 bis 05/2015 Assistenzarzt/Facharzt in der Abteilung für Gelenkchirurgie Helios ENDO-Klinik Hamburg
  • Ab 05/2015 Funktionsoberarzt in der Abteilung für Gelenkchirurgie Helios ENDO-Klinik Hamburg
  • Ab 01/2017 Oberarzt in der Abteilung für Gelenkchirurgie Helios ENDO-Klinik Hamburg
Bei Helios 

seit 2013

Was Sie sonst noch über mich wisssen sollten
  • 2009 Promotion zum Dr. med. mit dem Thema 
    „Funktionelle und radiologische Langzeitergebnisse der totalendoprothetischen Versorgung von 134 konsekutiven Hüftdysplasien mit zementierter Hüftendoprothese und struktureller schraubenfixierter Pfannendachplastik mittels unbehandeltem Eigentransplantat“