Dr. med.

Daniel Hook

Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Vita

Ausbildung

1977-1980 Ausbildung zum Krankenpfleger; Diplom

1980-1986 Studium der Humanmedizin, J. W. Goethe Universität Frankfurt

Berufsweg

1986-1991 Assistenzarzt Institut für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Stadtkrankenhaus Hanau

April 1991 Facharzt für Anästhesiologie

1991-2003 Oberarzt/Leitender Oberarzt Institut für Anästhesiologie, Intensiv- und Transfusionsmedizin, ENDO-Klinik Hamburg

2003-2010 Chefarzt Klinik für Anästhesiologie, DRK Kliniken Wesermünde (Klinik Am Bürgerpark Bremerhaven, Seepark-Klinik Langen/Debstedt)

Seit 01. 04. 2010 Chefarzt Institut für Anästhesiologie, Intensiv- und Transfusionsmedizin, Helios ENDO-Klinik Hamburg

Bei HELIOS

Seit 01. 04. 2010 Chefarzt Institut für Anästhesiologie, Intensiv- und Transfusionsmedizin, Helios ENDO-Klinik Hamburg

Was Sie sonst noch wissen sollten

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich fremdblutsparender Maßnahmen sowie bei Regionalanästhesien für orthopädische Operationen

 

Lehrtätigkeiten

2003-2010 Lehrbeauftragter MH Hannover für Studenten im Praktischen Jahr, Wahlfach Anästhesiologie

Publikationen

Publikationen zu den Themen Fremdblutsparende Maßnahmen, rückenmarksnahe Regionalanästhesie