Schmerztherapie: Linderung von chronischen und akuten Schmerzen

Schmerztherapie: Linderung von chronischen und akuten Schmerzen

Dieser spezielle Bereich unseres Fachgebiets hat sich erst in den letzten Jahren zur heutigen Bedeutung entwickelt. Er hat an der Helios ENDO-Klinik Hamburg einen hohen Stellenwert, weil eine unzureichende Schmerzbehandlung nach Knochen- und Gelenkeingriffen zu dauerhaften Schmerzzuständen führen kann.

Die hier angebotenen Möglichkeiten reichen von der „normalen“ medikamentösen Therapie des Wundschmerzes über die Therapie mit Hilfe regionaler Schmerzkatheter bis hin zu postoperativen Nervenblockaden zur sofortigen Schmerzdämpfung.

Unser anästhesiologischer „Akutschmerzdienst“ ist mit besonders ausgebildetem Pflegepersonal und entsprechend geschulten Ärzten besetzt. Die Mitarbeiter des Schmerzdienstes kümmern sich in Absprache mit den Operateuren um eine adäquate Fortführung der auf der Wach-/Intensivstation begonnenen Schmerzbehandlung.

Unser Team verfügt darüber hinaus über umfangreiche Erfahrungen mit Kathetertechniken zur postoperativen Schmerztherapie. Diese ermöglichen eine wirksame Schmerztherapie nach Eingriffen wie etwa bei einer Knieoperationen.

Keine Chance dem Schmerz

Das Ärzteteam der HELIOS ENDO-Klinik geht seit mehreren Jahren neue Wege in der Schmerztherapie. Ziel ist, den Patienten zu einem besseren Wohlbefinden zu verhelfen und die Angst vor Schmerzen zu nehmen.