Informationen zu geplanten Operationen und Eingriffen

Alle vereinbarten ambulanten Untersuchungstermine finden wie geplant statt. Jeder stationäre Patient wird bei seiner Ankunft auf das Corona-Virus getestet. Sollten Sie an Corona 19 erkrankt oder positiv getestet worden sein, bringen Sie bitte nach der Quarantäne ein negatives Testergebnis mit, sofern vorhanden. 

Bringen Sie bitte - sofern Sie einen Mundschutz besitzen - diesen zum Termin mit.

Für alle Patienten und Besucher in unserer Klinik gilt jedoch: Sollten Sie unter Covid 19 (Corona) typischen Symptomen wie Fieber, Brust- und Halsschmerzen, trockenen Husten, Abgeschlagenheit, Gliederschmerzen oder Atemnot leiden, bitten wir Sie, von einem Besuch in unserer Klinik abzusehen und Ihren Hausarzt aufzusuchen. Auch wenn Sie nicht an einer Covid Erkrankungen leiden, können wir eine geplante Operation mit diesen Symptomen nicht durchführen. 

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, da diese Ihrem eigenen und unserem Schutz dienen.