So rechnen wir ab

So rechnen wir ab

Unsere Klinik ist nach §108 SGB V zugelassen und gehört zum Hamburger Krankenhausplan. Entsprechend werden bei uns nach dem Krankenhausentgeltgesetz die Krankenhausregelleistungen durch G-DRG-Fallpauschalen abgerechnet. Der seit dem 01.03.2017 gültige Landesbasisfallwert in Hamburg beträgt 3.350,00 EURO.

Nicht-ärztliche Wahlleistungen, wie Einzel- und Doppelzimmerzuschläge berechnen wir nach den vereinbarten Vorgaben der PKV (Verband der Privaten Krankenversicherung) und der DKG (Deutschen Krankenhausgesellschaft), wie folgt seit 01.01.2017:

1-Bettzimmerzuschlag (inkl. Komfortmerkmale):87,40 EURO je Berechnungstag
2-Bettzimmerzuschlag (inkl. Komfortmerkmale): 43,42 EURO je Berechnungstag
Standardzimmer (2-Bettzimmer ohne Komfortmerkmale):ohne Berechnung
Wahlleistung Begleitperson:
(nur in Verbindung mit 1-Bettzimmer möglich)
80,00 EURO je Berechnungstag

 Ärztliche Wahlleistungen werden separat berechnet. Die Privatliquidationen erfolgen nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) und werden von externen Abrechnungsstellen erstellt.