Training vor der Operation

Operationen können den Körper schlauchen und die Muskeln schwächen. Gezieltes Geräte-Training einige Wochen vor dem geplanten Eingriff hilft Patienten, ihre körperlichen Funktionen vor der Operation zu verbessern und ihren Klinikaufenthalt zu verkürzen.

 

Warum ist ein Training vor der Operation sinnvoll?

  • Die Studienlage zeigt deutlich bessere Ergebnisse nach der geplanten Operation bei einem Krafttraining von vier bis acht Wochen vor der Operation
  • Patienten haben in der Regel weniger Schmerzen nach der Operation
  • Patienten sind in der Regel wieder schneller mobil nach der Operation
  • Die Vorerfahrung mit den Geräten hilft den Patienten in der Reha
  • Patienten haben ein besseres Kraftausgangsniveau

Was brauche ich dafür?

  • Ein Rezept für Krankengymnastik am Gerät (KGG)

oder

  • Eine kurzfristige Mitgliedschaft im medizinischen Fitnessstudio des ENDO Rehazentrums von zwei-/vier-/sechs- oder acht Wochen

Welche Leistungen erhalte ich?

  • Einen individuellen Trainingsplan zur Vorbereitung auf die Operation
  • Regelmäßiges Anpassen des Trainingsplans bis zur Operation
  • Begleitung des Trainings durch unser medizinisches Fachpersonal auf der Trainingsfläche
  • Mehrfaches Training in der Woche ist möglich
  • Training über den Dächern von Hamburg
  • Kurze Wege der Kommunikation zwischen Operateur

 

Weitere Informationen erhalten Sie im 09. Obergeschoss im ENDO Rehazentrum.