Ihr Tagesablauf

Ihr Tagesablauf

In Form eines täglichen Kurzbesuches informieren Sie die Stationsärzte, die zuständige Pflegekraft und unsere Physiotherapeuten über Ihre weitere Behandlung.

Medizinisch gut betreut

  • Pflegevisite: Wir nehmen die Gesundheitswerte von Ihnen auf, fragen Sie nach Ihrem Befinden und bieten unterstützende Leistungen in der Körperpflege und Mobilität an.
  • Gemeinsame Visite – Arzt und Pflege: Wir nehmen die Gesundheitswerte von Ihnen auf, fragen Sie nach Ihrem Befinden und bieten unterstützende Leistungen in der Körperpflege und Mobilität an.
  • Untersuchungen: Nach der Operation stehen Untersuchungen wie Laborkontrollen und Röntgen an.
  • Wundmanagement: Im Rahmen des postoperativen Wundmanagements haben wir Ihre Wundverhältnisse und Verbände täglich im Blick.
  • Physiotherapie: Regelmäßig besuchen Sie unsere Physiotherapeuten. Neben der Anleitung und Durchführung therapeutischer Übungen sind sie primärer Ansprechpartner bei der Hilfsmittelversorgung.
  • Schmerzmanagement: Wir befragen Sie täglich nach Ihren Schmerzen und leiten entsprechende Maßnahmen ein.

Ihr Tagesablauf

  • Ab 08:00 Uhr | Patientenfrühstück und Verteilen der Zwischenmahlzeiten
  • Ab 12:00 Uhr | Mittagessen

Erfahrungsgemäß unterstützt eine Mittagsruhe Ihre Gesundung. Wir bitten Sie, Ihre Besucher davon in Kenntnis zu setzen.

  • Zwischen 13:00 und 13:30 Uhr Dienstübergabe des Pflegepersonals vom Frühdienst an den Spätdienst.
  • Ab 14:00 Uhr | Ausgabe von Kaffee, Tee und Wasser.
  • Ab 17:30 Uhr | Ausgabe des Abendessens
  • Ab 20:40 Uhr | Übergabe von Spätdienst an den Nachtdienst. Danach Rundgang der zuständige Pflegekraft und verteilen angeordnete Medikamente.