Neues Konzept

Besuchsregelungen während der Corona-Pandemie

Besuchsregelungen während der Corona-Pandemie

Wir kennen die Sorge, sich mit dem neuartigen Virus anzustecken. Mit dem Helios Sicherheitskonzept haben wir Maßnahmen aufgestellt, die Sie und Ihren Besuch optimal vor einer Infektion schützen. Für ein sicheres Gefühl. Ab dem 16. Juli haben wir außerdem die Besucherregelungen gelockert.

Seit Mitte Mai kehren die Kliniken in Deutschland schrittweise zu einer neuen Normalität nach Corona zurück. Mit Sicherheitskonzepten für Patienten und Mitarbeiter wollen Kliniken sich wieder öffnen für Patientinnen und Patienten, die in den letzten Monaten ihre Behandlungen möglicherweise verschieben mussten oder akut eine Behandlung benötigen. Auch die Besucherregelung in Kliniken wurde gelockert. Dennoch müssen zur Sicherheit von Patienten, Besuchern und Mitarbeiter einige Regeln beachtet werden.

Regelung für Patienten ohne COVID-19-Verdacht

  • Patienten definieren bei der Aufnahme namentlich eine feste Person, die sie während des stationären Aufenthaltes besuchen darf.
  • Jeder Patient darf zweimal wöchentlich jeweils einen Besucher über maximal zwei Stunden empfangen.
  • Wir bitten um Verständnis, dass es aus Gründen des Infektionsschutzes und der Sicherheit, feste Besuchszeiten gibt. Damit Patienten, die zu zweit in einem Zimmer untergebracht sind, nicht gleichzeitig Besuch empfangen, haben wir folgende Zeiten festgelegt: - Bett am Fenster: Besuchszeit 14 bis 16 Uhr - Bett am Schrank: Besuchszeit 16.15 bis 18.15 Uhr
  • Wenn Sie alleine im Zimmer untergebracht sind, orientieren Sie sich trotzdem an den oben genannten Zeiten.

Regelung für ungeklärte oder bestätigte Fälle

  • COVID-19-Verdachtsfälle sollten bis zum Vorliegen des Testergebnisses keinen Besuch empfangen.
  • COVID-19-Patienten dürfen keinen Besuch empfangen. Ausnahmen von diesem Besuchsverbot müssen mit dem Stationsarzt abgesprochen werden und sollten nicht zwischen 14 bis 18.15 Uhr erfolgen

Allgemeine Regelungen

Alle Besucher müssen sich bei jedem Besuch registrieren. Die Registrierung erfolgt am Eingangsschalter oder an der Information. Besucher sind verpflichtet, ein Datenblatt zur Selbstauskunft (Kontaktpersonenerfassung) auszufüllen und zu unterzeichnen. Sie bekommen dann einen für diesen Tag gültigen Besucherausweis, den sie bei Verlassen des Hauses an der Information abgeben.

Wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS–CoV-2 infizierten oder erkrankten Person hatten, aus einem der vom RKI definierten Risikogebiete zurückgekehrt sind bzw. Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes haben, dürfen Sie das Krankenhaus nicht betreten. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren besteht ein generelles Betretungsverbot (außer als Patient).

 

Helios Sicherheitskonzept in Zeiten von Corona

Jetzt ins Krankenhaus? Aber sicher!

Jetzt ins Krankenhaus? Aber sicher!

Wir kennen die Sorge, sich mit dem neuartigen Virus anzustecken. Mit dem Helios Sicherheitskonzept haben wir 10 Maßnahmen aufgestellt, die Sie und Ihren Besuch optimal vor einer Infektion schützen. Für ein sicheres Gefühl.