Nachsorge

Eine konsequente Nachsorge ist für ein gesundes, rückfallfreies Leben von entscheidender Bedeutung.

Welche Untersuchungen müssen nach der Krebstherapie erfolgen?

 

Hierzu gehören regelmäßige Darmspiegelungen, Kontrollen von Blutwerten, der Ultraschall des Bauchraumes sowie die Computertomographie. Da jeder Mensch einzigartig ist, wird für jeden Patienten ein individuelles Nachsorgekonzept entworfen. Zudem haben wir eine Nachsorgesprechstunde im Darmkrebszentrum, in der Sie eine Beratung erhalten können und ggf. Nachsorgeuntersuchungen koordiniert werden gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern.