Minimalinvasive Eingriffe

Mit kleinen Schnitten zu großen Ergebnissen

Dank modernster Technik operieren wir Sie mit minimal-invasiven Verfahren:

  • Entfernung von Bandscheibenvorfällen unter dem OP-Mikroskop (MAPN-OP)
  • Erweiterung des Nervenaustrittkanals unter dem OP-Mikroskop (MAPD-OP)
  • Stabilisierung osteoporotischer Frakturen mit Knochenzement (Vertebro- & Kyphoplastie)
  • Frakturstabilisierung mit Schrauben-Stab-Systemen (percutane Instrumentation)
  • Ventrale Fusionen der Brustwirbelsäule (thorakoskopisch/MIC)

Informationen zum herunterladen

Wirbelsäulenerkrankungen Patienteninformation zu Krankheitsbild, Diagnose und Therapie

Was können wir für Ihren Rücken tun?

Ihre Wirbelsäule ist auch unsere kostbarste Perlenkette. Schonend und mit langjähriger Erfahrung finden wir die richtige Behandlung für Sie.