Schmerztherapie

Schmerztherapie

Gemeinsam bekommen wir Ihre Schmerzen in den Griff. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein auf Sie abgestimmtes Therapiekonzept.

Schmerzen sind nicht nur unangenehm, sie können auch dafür sorgen, dass Ihre Heilung langsamer verläuft. Das muss aber nicht sein! Gemeinsam gehen wir gegen Ihre Schmerzen vor und betreuen Sie intensiv.

Schmerzen vor und nach Ihrer Operation

Rund um Ihre OP wenden wir hauptsächlich regionalanästhetische Verfahren an. Dabei werden Teile oder Regionen des Körpers für einen bestimmten Zeitraum unempfindlich gegenüber Schmerzen und anderen Reizen. 

Das geschieht durch den sogenannten Schmerzkatheter. Durch diesen Katheter bekommen Sie Medikamente, die Sie mit einer Schmerzpumpe selbst dosieren können.

Ihre Schmerzen gehen nicht mehr weg?

Wenn die primäre Schmerzursache verschwunden ist und Sie dennoch Schmerzen verspüren, sprechen wir nicht mehr von einem Symptom sondern von einer Krankheit. 

Für diesen Fall bieten wir Ihnen ein Therapiekonzept, das die Arbeit mehrerer Fachbereiche kombiniert. Die stationäre mulitmodale Schmerztherapie hilft Ihnen, Ihre Lebensqualität enorm zu steigern.

Für Patienten mit

  • Schmerzen im Rücken
  • Schmerzen im Bereich Kopf und Gesicht
  • Tumorschmerzen
  • Neuropathischen Schmerzen
  • Entzugserscheinungen

Die Behandlung ist ganzheitlich und fachübergreifend. Wir vereinen dabei medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapieverfahren. Ein interdisziplinäres Team erarbeitet ein Konzept, das speziell auf Sie abgestimmt ist. Daran beteiligt sind Ärzte, Pfleger und Schwestern, Therapeuten, Sozialarbeiter und Psychologen. Außerdem arbeiten wir eng mit niedergelassenen Fach- und Hausärzten zusammen. 

Kontakt

Sie möchten einen Termin vereinbaren mit unseren Schmerztherapeuten?