Palliativmedizin

Palliativmedizin

Wir stehen Ihnen und Ihren Angehörigen zur Seite und betreuen Sie. Unsere Therapie-Konzepte werden individuell auf Sie abgestimmt.

Unser Ziel

Menschen und ihre Familien zu begleiten, ihnen beizustehen und die Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern. Das schaffen wir, indem wir Symptome behandeln und gleichzeitig psychische, soziale und spirituelle Bedürfnisse berücksichtigen.

Unser Leistungsspektrum

  • Wir bieten alle medizinischen und psychosozialen Leistungen der Palliativmedizin.
    Dabei nehmen wir Rücksicht auf spirituelle Aspekte von Patienten und Angehörigen. Wir beachten den individuellen Krankheitsverlauf bezüglich der medizinischen Indikation und der individuellen Wünsche des Patienten.
  • Wir behandeln Patienten stationär
    Bei Symptomen wie Schmerzen, Übelkeit, Luftnot usw.
  • Wir betreuen Patienten und Angehörige seelsorgerisch, psychologisch und psychosozial
  • Wir passen die Physio- und Ergotherapie dem körperlichen Zustand des Patienten an
  • Wir passen die Krankenpflege individuell an die Bedürfnisse des Patienten an
  • Wir helfen dabei, die Entlassung nach Hause zu organisieren
    Ist es nicht möglich nach Hause zu gehen, helfen wir dabei, ein Pflegeheim oder ein stationäres Hospiz zu organisieren. Dabei werden wir vom Sozialdienst unterstützt. Außerdem stehen wir in dauerhaftem Kontakt zu niedergelassenen Ärzten, lokalen Pflegediensten, Spezialisierten Ambulanten Palliativmedizinischen Diensten (SAPV) und ehrenamtlichen ambulanten Hospizhelfern.

Wann können Sie zu uns kommen?

Wir versorgen Sie, wenn Sie eine nicht heilbare Krankheit haben, die sich in einem fortgeschrittenen Stadium befindet.

Symptome wie

  • Schmerzen
  • Luftnot
  • Angst
  • Übelkeit/Erbrechen
  • Schwäche

versuchen wir gemeinsam mit Ihnen zu minimieren.