Schilddrüse

Hormone wieder in Harmonie bringen - Drüsen gut behandeln.

Schilddrüse

Schilddrüsenerkrankungen zählen in Deutschland zu den häufigsten Gesundheitsstörungen. 

Dazu gehören:

  • Knoten in der Schilddrüse
  • Vergrößerungen der Schilddrüse
  • Autoimmunerkrankungen (Hashimoto/Basedow)
  • Störungen der Schilddrüsenfunktion (Unter- bzw. Überfunktion

Selten können Veränderungen an der Schilddrüse (Knoten) auch entarten (Schilddrüsenkrebs). 

Zur Beurteilung einer endokrinen Erkrankung benötigt man eine Aussage zur Form und Funktion des betreffenden Organs. Hierfür arbeiten wir eng mit Endokrinologen und Nuklearmedizinern zusammen.

Im Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen ausführlich die vorliegenden Befunde und empfehlen Ihnen das für Sie am besten geeignete Behandlungsverfahren.

Operation

Während der OP kontrollieren wir die Funktion der Stimmbandnerven mittels Neuromonitoring. Auch nach der Operation werden Stimmbandfunktion und Kalziumspiegel im Blut überprüft.

Wir haben also alles im Blick.

Großer sichtbarer Schnitt?

Nein, der Hautschnitt wird in der Hautfalte des Halses gewählt um bestmögliches Ergebnis zu erreichen.