Herzlich Willkommen auf Station D1 - Gynäkologie

Haben Sie Fragen oder Wünsche - Wir sind für Sie da.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Die Visite findet täglich am Vormittag statt. Unsere Experten besprechen mit Ihnen, wie Sie weiter behandelt werden, legen Therapien fest und klären offene Fragen.

StationStation D1 - Gynäkologie
Lage1. Obergeschoss
Fachbereich(e) Gynäkologie
Telefon Stationszimmer(03621) 220-170

Ihr Aufenthalt auf unserer Station Gynäkologie

Wir sorgen für Ihr leibliches Wohl
Frühstück 7:30 - 9:30 Uhr
Mittagessen 11:30 - 13:00 Uhr
Abendessen 17:30 - 19:00 Uhr

Ihr Zimmer
Sie werden in einem hellen Zweibett-Zimmer mit eigenem Bad untergebracht.

Neben einem Telefon steht Ihnen auch ein Fernseher zur Verfügung, auf dem Sie eine große Auswahl an Programmen erwartet um Ihren Aufenthalt angenehm zu gestalten.


Die Station
Auf der Station befindet sich ein Aufenthaltsraum mit Balkon, in dem Sie sich die Zeit vertreiben, Ihren Besuch empfangen, einen Kaffee trinken  und dabei den Blick auf unseren schönen Park genießen können.

Vorbereitung Ihres Aufenthaltes

Über das ambulante Zentrum werden die Voruntersuchung, die Blutentnahme, das Vorgespräch mit Aufklärung zu Narkose und Eingriff abgewickelt.

Ambulante Operation
Im ambulanten Zentrum werden Patienten zur ambulanten Operation aufgenommen und nach der Operation bis zur Entlassung betreut.

Anschlussheilbehandlung (AHB)
Nach Operationen bei Tumorerkrankungen wird durch unseren Sozialdienst während Ihres Aufenthaltes bei uns bereits die AHB organisiert.

Physiotherapie
Bei der Visite erfolgt die Verordnung physiotherapeutischer Massnahmen je nach Bedarf und Notwendigkeit.

Entlassung
Die Entlassung erfolgt geplant und wird ggf. mit Angehörigen und Pflegeeinrichtung besprochen.

Informationen zur stationären Aufnahme

Am Tag Ihrer stationären Aufnahme melden Sie sich bitte an der Rezeption am Haupteingang an.

Bitte denken Sie an:
- Ihre Chipkarte
- Ihren Einweisungsschein vom Haus- oder Facharzt
- Ihre bisherigen Befunde
- Ihre persönlichen Sachen wie bequeme Kleidung, Hausschuhe, Kulturtasche, usw.

Tipp: Bringen Sie Ihre eigenen Medikamente für 1-2 Tage mit. So haben wir Zeit, Ihre Medikamente zu bestellen, falls sie nicht im Haus verfügbar sind.