Organisieren

Ihr Sozialdienst organisiert

Damit Sie schnell wieder genesen, organisieren wir noch im Krankenhaus passende Maßnahmen für eine Weiterversorgung und Weiterbehandlung nach der Entlassung.

Wir organisieren und vermitteln Ihnen

 
  • Beschaffung von Pflegehilfsmitteln, wie zum Beispiel Gehhilfen, Pflegebett, Dekubitus-Matratzen, Rollator, Rollstuhl, Prothesen, Toilettenstuhl, Sauerstoffversorgung, Ernährung u.v.m.
  • Häusliche Versorgung, wie zum Beispiel durch einen ambulanten Pflegedienst
  • Hausnotruf
  • Kontakt zu Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Seelsorgern
  • Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege und Vermittlung geeigneter Pflegeeinrichtungen
  • Palliativversorgung
  • Termin und Ort zur Reha-Behandlung
  • Verlegung in ein Hospiz
  • Wund- und Behandlungspflege
 
Kontakt

Wir organisieren für Sie unter der Telefonnummer 03621 220-145.