Klinikseelsorge

Unsere Seelsorge stellt sich vor

Unsere Seelsorge stellt sich vor

Sie sind im Helios Klinikum Gifhorn angekommen. Die Zeit, die vor Ihnen liegt, kann für Sie manche Fragen, Probleme und auch Lösungen bringen. Wir möchten Sie dabei unterstützen.

Vielleicht wünschen Sie ein Gespräch; vielleicht möchten Sie Fragen klären, die Ihnen gerade jetzt wichtig werden; vielleicht möchten Sie Sorgen aussprechen, die Sie bedrängen; vielleicht haben Sie den Wunsch, gemeinsam zu beten.

Der Raum der Stille ist immer für Sie geöffnet.

Hier, direkt an der Eingangshalle, finden Sie Impulse und Angebote für Stille und Gebet.

Jeden Donnerstag gibt es hier für Sie um 11 Uhr eine Andacht "Atempause": Einen Moment innehalten, aufatmen und Kraft schöpfen. Es erwarten Sie Momente der Stille, ein Kerzenritual mit Fürbitten, Gesang, ein spiritueller Impuls und ein Segen. Hierfür nehmen wir uns 15 bis 20 Minuten Zeit.

Über besondere Gottesdienste und Veranstaltungen der Klinikseelsorge wird gesondert informiert.

Gespräch mit der Seelsorge

Wenn Sie einen Besuch unserer Seelsorgerin wünschen, können Sie sich direkt an sie wenden oder Sie lassen ihr über das Pflegepersonal oder Ihre Angehörigen eine Nachricht zukommen. Für Sie und Ihre Angehörigen gibt es auch die Möglichkeit, mit Seelsorgerin Anja Barth in der Ruhe ihres Seelsorgezimmers zu sprechen.

Anja Barth

Klinikseelsorgerin
Anja Barth

E-Mail

Telefon

(05371) 87-1209