Unsere Leistungen

Pädiatrische Intensivmedizin

Wir sind für Sie und Ihr Kind da: Die Station ist auf intensivmedizinisch zu betreuende Kinder jenseits der Neugeborenenperiode bis zum Ende des 18. Lebensjahres ausgerichtet.

Wir betreuen primär sämtliche Kinder und Jugendliche mit schweren akuten Erkrankungen auf der Intensivstation. Zur Versorgung von Kindern mit schwerwiegenden Verletzungen, etwa einem Polytrauma, erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Unfallchirurgie sowie der Radiologie im MVZ Campus Gifhorn, welche das gesamte radiologische Spektrum vom Röntgen über MRT und CT anbietet.


Zur speziellen Versorgung von beispielsweise neurochirurgischen Erkrankungen arbeiten wir eng mit den entsprechenden Zentren zusammen.