Gemeinsam an den Start!
12 Helios Roadrunner beim 13. Barbarossalauf dabei

Gemeinsam an den Start!

Erlenbach

Am Sonntag, den 7. Juli 2019 war es wieder soweit: der alljährliche Barbarossalauf rief zahlreiche Besucher und Läufer nach Erlenbach. Als Sponsor waren die Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach in diesem Jahr erstmalig mit einem eigenen Stand vor Ort – und mit einem eigenen Laufteam, den Helios Roadrunners.

10 Kilometer oder doch lieber 5? Gleich 12 Mitarbeiter gingen als Helios Roadrunners an den Start. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements übernahm die Klinik die Startgebühren und sponserte noch ein Laufshirt oben drauf! Bei angenehmen 25 Grad startete die Hälfte um 16:45 Uhr mit dem 5 Kilometer-Wildgruber-Lauf durch den Erlenbacher Ortskern. Der 10 Kilometer-Bonnfinanz-Lauf folgte gleich im Anschluss um 17:30 Uhr. Natürlich wurden alle Läufer von der Seitenlinie kräftig angefeuert.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit 22:26 Minuten für 5 Kilometer war Sebastian Gith der Gruppenschnellste und landete auf Platz 21 von insgesamt 196 Läufern. Diese tolle Leistung konnte nur Sportskanone Paris Venetis toppen, der für die doppelte Strecke nicht einmal eine dreiviertel Stunde benötigte: 10 Kilometer in 44:38 Minuten! Und damit Platz 29 von 168 Finishern. „Wir haben alle unser Bestes gegeben. Ich bin sehr stolz auf unsere Leistung!“, betont Klinikgeschäftsführer Sven Axt, der ebenfalls als Helios Roadrunner für den 5 Kilometer-Lauf an den Start ging. Und so gab es für alle Läufer und Helfer erst einmal ein kaltes Bier – natürlich alkoholfrei.

Die Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach sind seit Jahren Sponsor des Barbarossalaufs. In diesem Jahr war die Klinik erstmals mit einem eigenen Stand vor Ort, der bei den Besuchern sehr gut ankam. Viel wichtiger als Präsenz zu zeigen sei es aber, die Mitarbeiter zu motivieren und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. "Wir konnten nicht nur zeigen, dass wir ein tolles Team sind, sondern haben auch gleichzeitig etwas für unsere Gesundheit getan", so Axt. Für ihn steht fest: "Nächstes Jahr wieder!"

Barbarossalauf 2019

Hier finden Sie alle Infos zur Stecke sowie die Ergebnisse der Läufe.

Barbarossalauf

Impressionen zum 13. Barbarossalauf am 7. Juli 2019