Leistungen

Behandlung von Krebserkrankungen der Genitalorgane

Die Behandlung von Krebserkrankungen in diesem Bereich ist ausgesprochen anspruchsvoll. Die Frauenklinik Erlenbach bietet diese Voraussetzung durch Expertenwissen und ein umfassendes begleitendes Versorgungsangebot. Dazu dient die vorbildliche Zusammenarbeit sowohl innerhalb der Fachrichtungen unseres Hauses als auch mit dem Krebszentrum Heidelberg.

Krebs der Genitalorgane: Wir sind ihr Ansprechpartner in allen Stadien und jeder Situation der Erkrankung

Bösartige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane (Genitale) können im äußeren Schambereich (Schamlippen, Klitoris, Damm), in der Scheide, am Gebärmutterhals, in der Gebärmutterhöhle, an den Eierstöcken, an den Eileitern und am Bauchfell auftreten. In unserer Klinik behandeln wir Frauen mit

  • erstmals auftretender Krebserkrankung (adjuvante Therapie)
  • wiederkehrender Krebserkrankung (Rezidiv) im Körper verbreiteter (metastasierter) Krebserkrankung
  • unheilbarer Krebserkrankung ("Palliative Therapie).

Wir haben einen sehr hohen Standard in der Behandlung von

  • Karzinomen (Krebs der Oberflächen: Haut, Schleimhaut)
  • Sarkomen (Krebs der Zwischengewebe: z.B. Muskulatur, Bindegewebe etc.)

Bösartige Erkrankungen erfordern immer einen ganzheitlichen Blick. Denn in aller Regel betrifft der Krebs nicht ein Organ allein, sondern geht häufig auch mit großen Ängsten einher und bringt die Betroffene sowohl aus dem körperlichen als auch aus dem seelischen Gleichgewicht. Bei jeder Patientin werden Ärzte aus unterschiedlichen und spezialisierten Fachrichtungen schnell und unkompliziert zur Behandlung hinzugezogen um für Sie, unsere Patientinnen, stets das Beste medizinische Ergebnis zu erreichen.

In regelmäßig stattfindenden Tumorkonferenzen werden Untersuchungen und Einschätzungen zur Weiterbehandlung von Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen besprochen. Natürlich sind wir in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe auch offen, um mit Ihnen Ansätze der komplementären Medizin zu besprechen und Sie darin zu beraten.

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Sprechzeiten

Chefarztsekretariat der Gynäkologie und Geburtshilfe

Chefarztsekretariat der Gynäkologie und Geburtshilfe

Telefon

(09372) 700 - 1840
Susanne Klein I Claudia Wohlmuth
Mo bis Fr: 9 Uhr bis 14 Uhr
Gynäkologie 24h-Hotline: (09372) 700-1515