Aktuelle Besuchsregelungen

Jede:r Patient:in darf besucht werden. Einschränkungen bei Besuchszeit & Besucheranzahl gibt es nicht.
Ab dem 01.10.2022 gilt 3G, keine Testpflicht für Geimpfte und Genesene. Es gilt für alle eine FFP2-Maskenpflicht.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Arzt in Weiterbildung Thoraxchirurgie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
99089 Erfurt
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
51817

Für unsere

Klinik für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie

am Standort

Erfurt

suchen wir zum nächstmöglichen Termin Sie als Arzt in Weiterbildung für Thoraxchirurgie (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Versorgung der thoraxchirurgischen Patient:innen auf der Intensivstation, Normalpflegestation, im Notfallzentrum und beim regelmäßigem Einsatz im OP
  • Strukturierte Weiterbildung nach Weiterbildungscurriculum
  • Hohe Interdisziplinarität mit anderen Fachdisziplinen in einem Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Chirurgischen Kliniken
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort – und Weiterbildungen

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit deutscher Approbation
  • Interesse an einem chirurgischen Fachgebiet
  • Teamfähigkeit bei der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern aller nichtärztlichen Berufe sowie den Ärzten/Ärztinnen in Weiterbildung
  • kollegiale Haltung gegenüber allen anderen Fachrichtungen
  • Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • offenes und souveränes patientenorientiertes Auftreten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • interessanten Arbeitsplatz in einem zertifizierten Lungenkrebszentrum nach DKG und einem zertifizierten thoraxchirurgischen Kompetenzzentrum nach DGT mit Behandlung thoraxchirurgischer Patient:innen sämtlicher Schwierigkeitsgrade
  • hoher Anteil an videothorakoskopischen (VATS) und roboterassistierten thorakoskopischen (RATS) operativen Eingriffen
  • volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w/d) für Thoraxchirurgie nach neuer WBO 2020
  • engagiertes und motiviertes Team und gutes Betriebsklima
  • eine tarifgerechte Vergütung und 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche, entsprechend TV-Ärzte Helios
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten unserer Kliniken oder der Helios Akademie und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts, gerne auch für die ganze Familie
  • Rabatte für Mitarbeiter:innen für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Der Chefarzt der Klinik, Herr Chefarzt Dr. med. Jörg Kluge erteilt Ihnen gern erste Auskünfte unter der Telefonnummer (0361) 781 2591, E-Mail: joerg.kluge2[a]helios-gesundheit.de

Das Helios Klinikum Erfurt ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patient:innen nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als  Arzt in Weiterbildung (m/w/d) lautet: Nordhäuser Straße 74, 99089 Erfurt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft, sich zu bewerben.