Fachweiterbildung Intensiv- & Anästhesiepflege

Fachweiterbildung Intensiv- & Anästhesiepflege

Das Helios Bildungszentrum Erfurt/Region Mitte ist durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) anerkannte Weiterbildungsstätte für Intensiv- und Anästhesiepflege.

Wir bilden Sie als Spezialist der Intensiv- und Anästhesiepflege aus.

  • Das Helios Bildungszentrum Erfurt/Region Mitte ist durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) anerkannte Weiterbildungsstätte für Intensiv- und Anästhesiepflege.
  • Die pflegerische Weiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege nach DKG-Empfehlung startet im April 2018 und wird dann im zweijährigen Rhythmus angeboten.
  • Der theoretische Teil der Weiterbildung findet in 20 Kurswochen mit Anwesenheitspflicht statt. Die Thüringer Schulferien, sowie die Monate Juli/August sind unterrichtsfreie Zeit.
  • Für den praktischen Teil der Weiterbildung werden von den Teilnehmern mindestens 500 Stunden operative Intensivpflege, 500 Stunden konservative Intensivpflege, 500 Stunden Anästhesiepflege sowie weitere 300 Stunden in Wahlpflichtbereichen gefordert.
  • Die Kursdauer beträgt 24 Monate.
  • Die Teilnehmer werden zur fachlich fundierten Pflege in komplexen Situationen unter Berücksichtigung von neuen Erkenntnissen, von Aspekten zur erfolgreichen Zusammenarbeit in interprofessionellen Teams und mit humanistischer Sicht auf Patientenbedürfnisse befähigt sein.
  • Die Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege entwickelt die berufliche Handlungskompetenz Pflegender weiter und unterstützt den Wissenstransfer in die Praxis durch ein festes Angebot von Skills-Trainings und Teamtrainings im Simulationszentrum sowie durch regelmäßige Praxisanleitungen während der Präsenzphasen.
  • Weiter unterstützt die pflegerische Weiterbildung die soziale, ethische und personelle Kompetenzentwicklung der Teilnehmer durch die Kooperation mit internen und externen Spezialisten für die entsprechenden Themen.
  • Die fachpraktische Organisation der bereits extern laufenden Kurse (Leipzig, Jena, Wuppertal) wird vom Bildungszentrum Erfurt/Region Mitte unterstützt und ist damit für die Teilnehmer Ansprechpartner hier am Helios Klinikum Erfurt.

Ansprechpartner

Marc Gaurun

LEitung Fachweiterbildung Intensiv-&Anästhesiepflege
Marc Gaurun
Telefon (0361) 781-27963
E-Mail E-Mail senden
Informationsflyer Informationen zu den Inhalten, der Teilnahmegebühr sowie Bewerbungsvoraussetzungen der Fachweiterbildung finden Sie in unserem Flyer.