Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Daher gilt bei uns ab dem 29. Oktober 2020 ein generelles Besuchsverbot. Ausnahmen bedürfen der ärztlichen Einzelfallentscheidung. -  Weiterführende Infos.

„Überzeugt, dass Gewebespende Gutes bewirkt“

„Überzeugt, dass Gewebespende Gutes bewirkt“

Erfurt

Eine Poster-Ausstellung der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation zeigt reale Momente betroffener Menschen.

Das Helios Klinikum Erfurt ist seit zwölf Jahren Teil des DGFG-Netzwerks (Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation). Erfurt hat sich im Laufe der Zeit zu einem der spendenstärksten Standorte der Region entwickelt. Treibende Kraft ist dabei der Intensivmediziner und Anästhesist Dr. Torsten Meinig, der seit 2002 als Transplantationsbeauftragter im Helios Klinikum Erfurt tätig ist.

Im November und Dezember 2020 stellt die DGFG Poster im Foyer des Helios Klinikums Erfurt aus. Darauf zu sehen: Bilder von Patienten, deren Lebensqualität sich dank einer Gewebespende enorm gesteigert hat.

Dr. Torsten Meinig ist sich seiner Sache sicher: „Ich bin überzeugt, dass die Gewebespende Gutes bewirkt. Allein der Gedanke, dass an der Hornhaut erkrankte Patienten mit einer relativ einfachen Operationstechnik vor dem Erblinden bewahrt werden können, ist Motivation genug“.

Aufgrund unseres Besucherstopps kann die aktuelle Ausstellung leider nicht vor Ort angeschaut werden. Alternativ bieten wir Ihnen eine digitale Bildergalerie.

Ausstellung der DGFG im Helios Klinikum Erfurt

Das könnte Sie ebenfal interessieren...

Farbenfrohe Acrylbilder im Helios Klinikum Erfurt

Farbenfrohe Acrylbilder im Helios Klinikum Erfurt

„Ich wollte etwas Farbe an die weiße Wand hinter meinem Sofa bringen“, sagt Michael Wagner aus Meiningen. Kurzerhand besorgte sich der Hobby-Künstler Leinwand, Farbe und Pinsel und malte drauf los.