Sprechstunde für kaputte Kuscheltiere
Tag des Kinderkrankenhauses am Sonntag, den 16. September

Sprechstunde für kaputte Kuscheltiere

Erfurt

Erfurt. Es ist wieder soweit. Das Helios Klinikum Erfurt öffnet am Sonntag, den 16. September 2018, von 10 bis 13 Uhr seine Türen für den Tag des Kinderkrankenhauses. Auch in diesem Jahr hat das Team der Kinder- und Jugendmedizin wieder ein buntes Programm mit vielen Aktionen und Überraschungen vorbereitet. Auf drei Etagen des Frau-Mutter-Kindzentrums können die Kinder ihre geliebten Puppen und Kuscheltiere in der Teddyklinik verarzten lassen, die Trickboxx des KI.KAs ausprobieren oder in der „Villa Kunterbunt“ spielen und basteln.

 

Eltern und Interessierte werden zudem mit medizinischem Wissen von A bis Z versorgt und erhalten einen Einblick in die Arbeit des Krankenhauses. Die Mitarbeiter informieren u.a. über gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche und geben Rat zu Themen wie Allergien, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Die Klinikclowns sorgen für Spiel und Spaß, ein Rettungswagen steht zum Entern bereit und auch einige medizinische Untersuchungsgeräte warten darauf, erkundet zu werden.

 

Der Tag des Kinderkrankenhauses ist ein jährlich stattfindender Aktionstag der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. Der Fachbereich Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Erfurt beteiligt sich inzwischen zum 16. Mal.