Alle Infos rund um Corona

► Besuchsregelungen, Hinweise und mehr: HIER

Momentaufnahmen einer Ausnahmezeit

Momentaufnahmen einer Ausnahmezeit

Erfurt

Postkarten-Ausstellung der IMAGO Kunst- und Designschule e.V. im Helios Klinikum Erfurt

Erfurt. Individuell gestaltete Postkarten mit Grüßen aus der Corona-Isolation – die neue Ausstellung mit dem Titel „Aktion Gegenwind“ im Foyer des Helios Klinikums Erfurt zeigt Kunstwerke von Jung und Alt, die sich mit einem ganz aktuellen Thema befassen.

Die Aktion „Gegenwind“ der IMAGO Kunst- und Designschule e.V. entstand während des Lockdowns der Corona Pandemie, Ende März 2020. Es sollten Eindrücke und Erfahrungen der Pandemie bedingten Einschränkungen auf Postkarten festgehalten werden. Über Social Media hatte die Kunstschule zum Mitmachen aufgerufen und kam in einen regen Austausch mit Betroffenen und Interessierten. Der Kreativität wurden bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Aktion verbreitete sich blitzschnell und am Schluss zählte die IMAGO über 200 eingegangene Postkarten. Jede dieser Postkarten ist einzigartig und erzählt eine ganz persönliche Geschichte. Die Ausstellung der IMAGO Kunst- und Designschule ist noch bis Ende August im Helios Klinikum Erfurt zu sehen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Impressionen aus Kuba - Stephan Kurzke (39) stellt seine Fotografien im Helios Klinikum Erfurt aus