Liam ist das erste Baby des Jahres 2018 im Helios Klinikum Erfurt

Liam ist das erste Baby des Jahres 2018 im Helios Klinikum Erfurt

Erfurt

Die beliebtesten Vornamen 2017: Oskar, Ben, Hannah und Mia

Wieder machte ein Junge den Anfang: Liam Kirsch erblickte am 1. Januar 2018 um 0.09 Uhr im Helios Klinikum Erfurt das Licht der Welt und steht damit im Geburtenbuch 2018 ganz oben. Der Kleine wog bei seiner Geburt 3950 Gramm und maß 51 Zentimeter. Für die Eltern Sandy (31) und Michael Kirsch (40) aus Schwansee ist es das erste Kind. „Wir hatten eigentlich geplant, Silvester zuhause mit Freunden zu feiern“, so die Mama. Liam sollte erst eine Woche später zur Welt kommen. „Er wollte eben der Erste sein“, strahlt Sandy Kirsch.

Neujahrsbaby Liam und seine Mama Sandy Kisch

Im Jahr 2017 verzeichnete der Kreißsaal des Helios Klinikums Erfurt 1722 Geburten. Dahinter stecken 1779 Babys, die das Licht der Welt erblickten. Davon 52 mal Zwillinge und zwei Mal Drillinge.

Und hier noch ein Blick in die Kreißsaal-Statistik 2017 des Helios Klinikums Erfurt: Da hatten die Jungs ihre Näschen klar vorn: 914 blaue und 865 rosafarbene Puffbohnen wurden den Kindern in die Wiegen gelegt. Winzig war das kleinste Frühchen: mit nur 440 Gramm und 30 Zentimetern wurde das Kind geboren und auf der Frühgeborenenstation (Neonatologie) versorgt. Das schwerste Baby brachte stattliche 5270 Gramm auf die Waage.

Die beliebtesten Vornamen 2017 im Helios Klinikum Erfurt waren bei den Jungs Oskar, Ben und Theodor. Bei den Mädchen lagen Hannah, Mia und Emma hoch im Kurs.