Bestmögliche Diagnostik und Therapie für Kinder

Bestmögliche Diagnostik und Therapie für Kinder

Erfurt

Kinderchirurgie im Helios Klinikum Erfurt erhält Zertifikat „Ausgezeichnet“

„Ausgezeichnet. Für Kinder“ – dieses Zertifikat hat die Klinik für Kinderchirurgie im Helios Klinikum Erfurt jetzt von der Gesellschaft für Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD) erhalten. Es ist für zwei Jahre gültig. Dr. med. Wolfram Kluwe, neuer Chefarzt des Bereichs, sieht sich damit in seinem Wechsel an das Helios Klinikum Erfurt noch bestärkt: „Die Verleihung des Zertifikates ist für jede Klinik eine große Ehre. Sie spiegelt die hervorragenden Behandlungsbedingungen wider. Durch die konsequente Umsetzung der Strukturqualitäten moderner Kinderkliniken können Eltern sicher sein, die bestmögliche Diagnostik und Therapie für ihre Kinder zu erhalten. Dies schafft Sicherheit und Vertrauen. Und es macht mich stolz, dass ich die hervorragende Arbeit der zurückliegenden Jahre nun fortsetzen darf.“

„Es macht mich stolz, dass ich die hervorragende Arbeit der zurückliegenden Jahre nun fortsetzen darf.“

Dr. med. Wolfram Kluwe | Chefarzt für Kinderchirurgie

Die zugrundeliegenden Qualitätskriterien beziehen sich auf die Bereiche personelle und fachliche Anforderungen der Klinik, Anforderungen an Organisation, räumliche Einrichtung und technische Ausstattung und Maßnahmen zur Sicherung der Ergebnisqualität.

Entwickelt wurde das Gütesiegel von einer bundesweiten Initiative verschiedener Fach- und Elterngesellschaften unter Federführung der GKinD. Die Mindestkriterien zur Qualitätssicherung bei der stationären Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen werden von den beteiligten Gesellschaften gemeinsam definiert und anhand einer umfangreichen Checkliste überprüft.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Unser Kinderchirurgie und -urologie

Unser Kinderchirurgie und -urologie

Niemand geht gern ins Krankenhaus. Schon gar nicht, wenn er noch das ganze Leben vor sich hat. Wir sorgen dafür, dass Ihr Kind notwendige chirurgische Behandlungen gut übersteht und bald wieder in seine gewohnte Umgebung zurückkehren kann.