Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Aufgrund unseres Hausrechts bleiben wir, abweichend von der neuen Thüringer Verordnung, bei unserer bestehenden Besucherregelung, die seit 25. Mai 2020 gilt. Zutritt nur mit Besucher-Dokument (auch vor Ort erhältlich) -  Weiterführende Infos.

Acht Tonnen Technik versprechen maximale Bildqualität

Acht Tonnen Technik versprechen maximale Bildqualität

Erfurt

Feierliche Einweihung eines neuen MRT am Helios Klinikum Erfurt

Das Helios Klinikum Erfurt spielt technisch abermals ganz oben mit. Mit einem Gewicht von 8.000 Kilogramm und einer Höhe von 2,40 Meter ist das neue Gerät kaum zu übersehen. Ein VIDA 3 Tesla ist es geworden - Ein MRT mit einer Fülle an neuen Funktionen und Besserungen.

Patientennutzen

Zur Einweihung des neuen MRTs gab es für die Mitarbeiter des Klinikums eine besondere Köstlichkeit: Eine speziell angefertigte Torte versüßte die Anschaffung des neuen Hightech-Geräts.

Die hochauflösende Bildqualität sichert ein maximales Patientenwohl in Bezug auf neurologische Befunde, Untersuchungen an der Wirbelsäule oder an anderen Teilen des Körpers. Leisere Sequenzen, farbiges Ambiente und eine größere Öffnung steigern den Patientenkomfort, was nicht nur Angstpatienten Erleichterung bringt.

Mitarbeiternutzen

Insgesamt kann das Helios Klinikum Erfurt drei moderne MRT vorweisen. Durch mehrfach kombinierbare und leichtere Spulen können an allen drei Geräten mehrere Körperregionen in einer Sitzung untersucht werden. Auch der abnehmbare und motorgestützte Patiententisch bewirkt eine signifikante Arbeitserleichterung für das radiologische Team des Helios Klinikums Erfurt. So lässt es sich komfortabel arbeiten.