Voraussetzungen für die Behandlung im MZEB ist die vollständige Kombination der folgenden Kriterien:

  • vollendetes 18. Lebensjahr
  • Schwerbehindertenausweis mit einem Grad der Behinderung ≥ 70, sowie einem der Merkzeichen G, aG, H, Bl, GI oder TBI
  • Verdacht auf oder bereits diagnostizierte angeborene oder erworbene degenerative, entzündliche oder vaskuläre Erkrankung des Nervensystems oder des neuromuskulären Systems entsprechend der folgenden Diagnosen (nach ICD-10):
    - F04, F07, F70.1, F71, F72, F73, F78, F80, F84,
    - G70, G80-83,
    - I69,
    - Q00-Q07, Q90- Q99.

    Unsere Leistungen

    In unserem Zentrum behandeln wir erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung oder schwerer Mehrfachbehinderung. Verschaffen Sie sich einen Eindruck über unsere Leistungen.