Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Daher gilt bei uns derzeit ein generelles Besuchsverbot. Ausnahmen bedürfen der ärztlichen Einzelfallentscheidung. Weiterführende Infos.

Im Klinikum gibt es KEINE öffentlich Abstrichstelle. Kreuzfahrt-Passagiere unserer Kooperationspartner TUI, AIDA und Hapag Lloyd finden alle nötigen Infos hier: Tests für Reisende

Damit Sie wieder gut zugreifen können!

Damit Sie wieder gut zugreifen können!

Fast jede zweite Verletzung am menschlichen Körper betrifft die Hände oder das Handgelenk. Im Rahmen der Akutversorgung und der rekonstruktiven Versorgung gewährleisten wir eine umfassende Behandlung nach den Prinzipien der modernen Handchirurgie.

Darauf sind wir spezialisiert

Akutversorgung

  • Knochenbrüche und Luxationen der Hand und des Handgelenkes
  • Sehnen-, Nerven- und Gefäßverletzungen
  • Infektionen der Hand
  • Amputationsverletzungen

Sekundär rekonstruktive Versorgung

  • Arthroskopische Operationen des Handgelenkes, einschl. arthroskopischer Discus-Refixation
  • Behandlung von „Überbeinen“ (Ganglien)
  • Rekonstruktion von Bändern der Finger, der Hand und der Handwurzel
  • Rekonstruktive Chirurgie der Beuge- und Strecksehnen
  • Behandlung von Kontrakturen (z.B. Mb. Dupuytren)
  • Behandlung von Arthrosen der Hand und des Handgelenkes durch Arthroplastiken, Teilarthrodesen und Arthrodesen
  • Endoprothetik der Finger und des Handgelenkes
  • Sekundäre Rekonstruktion von Nerven
  • Nervenkompressionssyndrome (z.B. Karpaltunnelsyndrom) des Armes, des Unterarmes und der Hand
  • Motorische Ersatzoperationen bei Nervenausfällen
  • Operationen der rheumatischen Hand
  • Handchirurgie bei Kindern, einschließlich Korrektur von Fehlbildungen der Hand
  • Plastische Deckung von Knochen- und Weichteildefekten

Patienteninformationen der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)

Hier finden Sie Informationen rund um die Hand und wichtige Fakten zu Diagnose und Therapie von Handverletzungen und Handerkrankungen.