Umbau Haltestelle "Baumerstraße" - Enschränkung für PKW

Die Durchfahrt für den stadtauswärtigen Individualverkehr ist derzeit im Bereich der Haltestelle Baumerstraße auf einer Strecke von ca. 120 Metern gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mühlhäuser Straße und die Erhard-Etzlaub-Straße via Bergstraße. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgewiesene Beschilderung zu beachten. Die Haltestelle wird um ca. 50 Meter in Richtung Domplatz verlegt. Die Straßenbahnlinien 3 und 6 verkehren zu den normalen Zeiten. Der Umbau soll bis Ende März 2020 abgeschlossen sein.

(0361) 19449 (Service EVAG)

Das Team der Neurologie

Das Team der Neurologie

Unsere Spezialisten beantworten gern Ihre Fragen. Um die Abläufe im Klinikalltag zu gewährleisten, kontaktieren Sie uns am besten per Mail. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte telefonisch an das Chefarztsekretariat.