Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Daher gilt bei uns derzeit ein generelles Besuchsverbot. Ausnahmen bedürfen der ärztlichen Einzelfallentscheidung. Weiterführende Infos.

Im Klinikum gibt es KEINE öffentliche Abstrichstelle. Kreuzfahrt-Passagiere unserer Kooperationspartner TUI, AIDA und Hapag Lloyd finden alle nötigen Infos hier: Tests für Reisende

Wichtige Informationen für Besucher

Wichtige Informationen für Besucher

Mit Ihrem Besuch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Wohlbefinden Ihres Angehörigen. Um eine gute Pflege und Behandlung gewährleisten zu können, bitten wir Sie, einige Dinge zu beachten.

Besuchszeiten

Sie können nach Absprache Ihren Angehörigen jederzeit besuchen. Wir haben jedoch unseren Tagesablauf so organisiert, dass die Zeit zwischen 15:00 und 18:00 Uhr möglichst frei von Pflegetätigkeiten am Patienten ist, um einen weitgehend ungestörten Besuch zu ermöglichen. Wir bitten Sie die Besucherzahl am Bett auf zwei Personen gleichzeitig zu beschränken. Bei der Aufnahme von Patienten auf unsere Station, bei Notfällen oder sonstigen unvorhersehbaren Zwischenfällen kann es zu einer Unterbrechung der Besuchszeit kommen. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis. Über die Klingelanlage können Sie sich bei uns anmelden. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es zu Wartezeiten kommen kann, da alle Mitarbeiter in pflegerische und medizinische Maßnahmen eingebunden sind.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, zu folgenden Zeiten nicht anzurufen:
06:45 – 08:30 Uhr
09:30 – 11:00 Uhr
13:00 – 13:30 Uhr

Wir bitten Sie, sich an die genannten Zeiten zu halten, um eine ungestörte Patientenversorgung zu ermöglichen. Sollte sich der Zustand Ihres Angehörigen erheblich verändern, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend.

Hygiene

Hygiene ist auf einer Intensivstation sehr wichtig.

  • Benutzen Sie bitte den Desinfektionsmittelspender im Besucherraum und desinfizieren Sie sich Ihre Hände bei Betreten und Verlassen der Station.
  • Bitte bringen Sie keine Schnittblumen oder Topfpflanzen mit auf die Station.

Wertsachen

Belassen Sie bitte keine Wertsachen während Ihres Besuches im Aufenthaltsraum, sondern schließen Sie diese in die dafür bereitstehenden Schränke ein.

Was darf ich meinem Angehörigen mitbringen?

  • persönliche Körperpflegemittel wie Zahnbürste, Zahnpasta, Creme, Deo, Rasierutensilien
  • festes Schuhwerk und sportliche Bekleidung für die Physiotherapie
  • vertraute Gegenstände wie Fotos, Kuscheltier, Lieblingsmusik mit passendem Abspielgerät

Unsere Intensivstationen

Wenn Menschen lebensbedrohlich erkrankt oder verletzt sind oder sie nach einer schweren Operation besonders intensive Behandlung benötigen, werden sie auf unserer Intensivstation behandelt. Hier erhalten Sie Einblicke in den Stationsalltag.