Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Aufgrund unseres Hausrechts bleiben wir, abweichend von der neuen Thüringer Verordnung, bei unserer bestehenden Besucherregelung, die seit 25. Mai 2020 gilt. Zutritt nur mit Besucher-Dokument (auch vor Ort erhältlich) -  Weiterführende Infos.

Modernste Methoden bei Diagnostik & Therapie

Modernste Methoden bei Diagnostik & Therapie

Medizin ist stete Weiterentwicklung. Darum optimieren wir unsere Behandlungsmethoden laufend und investieren in beste technische Ausstattung.

Zu unseren Spezialgebieten gehört die Behandlung von:

  • Netzhautabriss
  • Ablösung der inneren Schicht der Netzhaut
  • Glaskörperblutung
  • Rückbildung des gelben Flecks (Makula Degeneration)

Unsere Leistungen im Überblick

  • Topografie, Pachymetrie, Wellenfrontanalyse
  • Refraktive Chirurgie mit Femtosekundenlaser
  • Amnionmembrantransplantation
  • Komplette Linsenchirurgie (auch kongenital, traumatisch, refraktiv)
  • Sekundärlinsenimplantation
  • Nachstarbehandlung
  • Pupilloplastiken
  • Speziallinsen (z.B. multifokal)
  • Computerperimetrie und Druckprofil
  • Laserglaukomchirurgie (YAG-, Infrarot-, Argonlaser)
  • Filtrierende Glaukomchirurgie mit Einsatz von Antimetaboliten
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Fluoreszeinangiografie
  • Ultraschall
  • OCT
  • Laserbehandlung
  • Operative Versorgung von Netzhautablösungen
  • Vitrektomie mit/ohne Netzhautmanipulation
  • Intravitreale Injektion
  • Gefäßanalyse
  • Tränenwegschirurgie nach WEST
  • Sondierung und Spülung (auch bei Säuglingen und Kleinkindern)
  • Chirurgische Entfernung von Lidtumoren
  • Plastische Deckung und Korrektur von Liddefekten
  • Zilienentfernung, Narbenkorrekturen
  • Korrektur von Lidfehlstellungen (Entropium, Ektropium)
  • Ptosischirurgie (auch bei Kleinkindern und Säuglingen)
  • Blepharoplastik
  • Bildgebende Diagnostik und Biopsie von Orbitaprozessen
  • Operative Versorgung fachübergreifend mit HNO, Neurochirurgie und MKG
  • Orbitadekompression zur Behandlung der endokrinen Orbitopathie (einschließlich Fettreduktion)
  • Schieldiagnostik und Therapie (Kinder und Erwachsene)
  • Operative Schielwinkelkorrekturen (auch schräge Augenmuskeln)
  • Elektrophysiologie (ERG, EOG, VEP)
  • Gutachten
  • Farbsinnesuntersuchung
  • Untersuchung des Dämmerungssehens