Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

SOP Regionalanästhesie bei Kindern

Regionalanästhesien sind eine elegante Methode, um sicher für Schmerzfreiheit zu sorgen. Dies ist bei Kindern noch viel wichtiger als bei Erwachsenen. Wie wir bei Kindern Regionalanästhesie sicher anwenden können, beschreibt diese SOP.

Für periphere und zentrale Regionalanästhesien kommt bei Kindern generell Ropivacain 0,2 % zum Einsatz. Ausnahmen bilden der PWB (Endstromgebiet), die Spinalanästhesie bim Säugling und die thorakale PDA bei Kindern über 40 kg Körpergewicht.

1 Periphere Regionalanästhesie

1.1 Medikament

  • Ropivacain 0,2 %

1.2 Dosierung

  • 0,5 ml/kg Körpergewicht, maximal 30 ml

1.3 Material

  • Stimuplex A50
  • Stimuplex A100

Zum Inhaltsverzeichnis

3 Kaudalkatheter

3.1 Medikament

  • Ropivacain 0,2 %

3.2 Dosierung

  • Initialbolus
    • kaudal: 0,6 ml/kg; davon die 1. Hälfte über die Punktionskanüle, 2. Hälfte via Katheter
    • thorakal/lumbal: 0,4 ml/kg
  • kontinuierlich: 0,4 mg/kg/h = 0,2 ml/kg/h

3.3 Material

  • Perifix paed
    • < 10 kg Körpergewicht 20 G
    • > 10 Kg Körpergewicht 18 G

Bei einem thorakalem PDK und Kindern über 40 kg kann die Mischung aus 200 ml Ropivacain 0,2 % mit einer Dosierung von 0,1 ml/kg/h verwendet werden.

Zum Aufspritzen verwenden wir eine Mischung aus 10 ml Ropivacain 0,5 % plus 25 µg Sufentanil (= 15 ml Volumen) in alters- gewichtsadaptierten Boli.

3.4 Maximaldosen

Ropivacain 0,2 %

  • Single shot
    • peripher: 3 mg/kg KG = 1,5 ml/kg
    • kaudal: 2 mg/kg KG = 1,0 ml/kg, maximal 25 ml.

3.5 Vorgehen

Zum Inhaltsverzeichnis

5 Peniswurzelblock

5.1 Medikament

  • Bupivacain 0,5 % isobar

5.2 Dosierung

  • 0,5 ml/kg Körpergewicht, maximal 5 ml pro Seite

5.3 Material

  • Epican paed kaudal
    • < 10 kg Körpergewicht 25 G
    • > 10 kg Körpergewicht 22 G

5.4 Vorgehen

  • SOP Peniswurzelblock

Zum Inhaltsverzeichnis

Stand, Kontakt, Haftung

Stand: 01.07.2015

Kontakt

Dr. med. Friederike Reichstein

Oberärztin
Dr. med. Friederike Reichstein

E-Mail

Telefon

(0361) 781-2051