Fortbildungsveranstaltung für niedergelassene Ärzte

Operative und interventionell radiologische Therapie von Lebermetastasen und Lebertumoren

Diese Veranstaltung richtet sich an niedergelassene Ärzte.

Datum Mittwoch, 10. Juli 2019
Uhrzeit 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Abteizentrum an der Helios St. Johannes Klinik An der Abtei 1 | 47166 Duisburg
Teilnahmegebühren Diese Veranstaltung ist kostenlos.
Fachbereich Gastroenterologie, Hepatologie und Endoskopie, Allgemein, Viszeral- und Minimal-Invasive Chirurgie, Darmkrebszentrum, Diagnostische und interventionelle Radiologie
Zielgruppe Ärzte und Studenten

Zur Behandlung von Lebermetastasen gibt es verschiedene erfolgversprechende
Verfahren. Mit unserer Fortbildungsveranstaltung
möchten wir Sie in Ihrem Praxisalltag bei der Fragestellung unterstützen,
welche Behandlungsstrategie für Ihre Patienten individuell
die richtige und gleichzeitig die am wenigsten belastende ist.

Das Programm für die Veranstaltung wird wie folgt sein:

  • 18:00 Uhr
    Begrüßung und Einführung in das Thema
    Priv.-Doz. Dr. Daniel Benten, Chefarzt Gastroenterologie, Hepatologie und Endoskopie
  • 18:05 Uhr
    Therapie von Lebermetastasen bei Darmkrebs und anderen Tumoren
    Dr. Norbert Hennes, Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie
  • 18:25 Uhr
    Interventionelle Radiologie zur Therapie von Lebertumoren und Metastasen
    Prof. Dr. Marco Das, Chefarzt Diagnostische und Interventionelle Radiologie
  • 18:45 Uhr
    Praktisches Vorgehen anhand von Fallbeispielen aus der Tumorkonferenz
    Norbert Hennes, Marco Das , Daniel Benten
  • 19:00 Uhr
    Diskussion, anschließend Imbiss

Veranstaltungsort ist das Abteizentrum an der Helios St. Johannes Klinik
An der Abtei 1 | 47166 Duisburg


Es wird um eine kurze Anmeldung über Susanne Hildering, Sekretariat Gastroenterologie, gebeten.
Sie erreichen Frau Hildering unter der Telefonnummer:  (0203) 546-2106
oder per E-Mail an : susanne.hildering@helios-gesundheit.de