Schwerpunkt

Gutartige Vergrößerung der Prostata

Gutartige Vergrößerung der Prostata

Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist eine gutartige Vergrößerung der Prostata und gleichzeitig die häufigste gutartige Erkrankung des Mannes.

Zu den Symptomen einer gutartigen Prostatavergrößerung zählen die Abschwächung des Harnstrahles, die Bildung von Restharn (die Blase entleert sich nicht mehr komplett), anfängliches Warten beim Wasserlassen und das häufige nächtliche Wasserlassen. Im Extremfall kann zum Harnverhalt (Harnsperre) kommen.  Die gutartige Prostatavergrößerung kann in der Regel bei milden Symptomen mit Medikamenten behandelt werden. Dies wird durch den niedergelassenen Urologen veranlasst.  Sollten die Symptome durch die Medikamente nicht mehr ausreichend behandelt werden oder es sollte es wiederholt zu einer Harnsperre kommen, so ist oftmals nur noch eine operative Therapie sinnvoll. 

Doch zu Beginn steht eine genaue Diagnostik. Dazu stehen in unserer Klinik folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • körperliche Untersuchung
  • digitale/rektale Prostata-Untersuchung
  • Urinuntersuchung
  • Bluttest auf das prostataspezifische Antigen (PSA) zur Abgrenzung einer bösartigen Veränderung der Prostata
  • transrektale Ultraschalluntersuchung
  • Uroflowmetrie (Harnstrahlmessung)
  • Röntgenuntersuchung (Retrograde Urethrographie)
  • Urethrocystoskopie (Blasenspiegelung)

Die Standardmethode zur operativen Behandlung einer gutartigen Prostatavergrößerung ist die minimalinvasive transurethrale Resektion der Prostata (TUR-P). Hierbei wird die Prostata minimalinvasiv durch die Harnröhre mittels elektrischen Stroms von innen ausgeschält (Prostataschälung). Die entstehenden Gewebespäne werden über das Instrument geborgen und können histologisch (feingeweblich) untersucht werden.

Für weitere Informationen

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Abläufen in unserer Abteilung oder zu unserem Leistungsangebot haben, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Kontakt

Sigrid Zuber

Chefarztsekretariat
Sigrid Zuber

E-Mail

Telefon

0203 546 34201