Krebserkrankungen

Tumorboards: Gemeinsam die beste Therapie finden

Tumorboards: Gemeinsam die beste Therapie finden

Die Therapie von Krebserkrankungen erfordert meist die Kooperation mehrerer Ärzte aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Deshalb arbeiten die Abteilugen am Helios Klinikum Duisburg eng zusammen und besprechen sich für den bestmögliche Therapieplan in sogenannten Tumorboards.

Am Helios Klinikum Duisburg arbeiten verschiedene Fachbereiche in spezialisierten Krebszentren zusammen. Darüber hinaus verfügt unser Haus über die größte nicht-universitäre Onkologie in Nordrhein-Westfalen mit entsprechend großer Erfahrung und vielen verschiedenen Fällen. Diese besprechen wir in regelmäßigen Tumorboards und erarbeiten gemeinsam die individuell geeignetste Behandlungsstrategie.

Deshalb bieten wir Kliniken und niedergelassenen ärztlichen Kollegen/innen aller Fachrichtungen die Möglichkeit, Patienten mit komplexen Tumorleiden in unseren Tumorboards vorzustellen. Hierzu steht ein interdisziplinäres Panel aus renommierten, spezialisierten  Experten zu den verschiedenen onkologischen Erkrankungen zur Verfügung.  

Darüber hinaus bieten wir allen Krebspatientinnen und Angehörigen eine Zweitmeinung an. Basierend auf den aktuellen Leitlinien, Studienergebnissen und Publikationen zum Fall erfolgt die Besprechung der individuellen Diagnostik, Therapieoptionen und Nachsorgestrategien mit dem Ziel, jeden einzelnen Patienten auf höchstem Niveau zu beraten und eine transparente, evidenzbasierte Therapieempfehlung zu formulieren.  

Jeder eingereichte Fall wird individuell nach dem neuesten Stand der Medizin aufgearbeitet.

Info zu den Tumorboards

Wollen Sie einen Patienten in unserem Tumorboard (jeden Montag um 16 Uhr) vorstellen? Dann können Sie sich jederzeit an das Sekretariat des Darmkrebszentrums wenden: 0203 546 2104 oder per Mail unter DUN-Minimalinvasive-chirurgie@helios-kliniken.de

Wollen Sie einen Patienten in unserer Hauttumorkonferenz vorstellen?

Dann laden Sie sich unser Anmeldeformular herunter und faxen es uns ausgefüllt unter der 0203 546 2019 zurück.

Jeden Montag werden interdisziplinäre Tumorkonferenzen durchgeführt, in denen komplexe Fälle mit Spezialisten der Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Gastroenterologie und Strahlentherapie diskutiert werden. Diese Besprechungen sind als Fortbildungsveranstaltungen von der Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie (AIO) anerkannt und sind mit 5 Fortbildungspunkten versehen.

Information und Anmeldung unter 0203 546 2480 oder per Mail unter ingrid.fischer@helios-gesundheit.de

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Animation Darmschlinge

Darmkrebszentrum

In unserem Darmkrebszentrum arbeiten wir fächerübergreifend mit anderen Disziplinen zusammen, um den bestmöglichen Therapieerfolg für unsere Patienten zu erreichen.