ACHTUNG! Geänderte Besucherregelung

Informationen zum generellen Besuchsverbot aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie unter nachfolgendem Link: 

Alle Infos

(0203) 546-0
Schwerpunkt

Logopädie – Training der Kommunikationsfähigkeit

Logopädie – Training der Kommunikationsfähigkeit

Störungen im Sprach- und Sprechvermögen können viele Ursachen haben. Während bei Kindern Entwicklungsstörungen Probleme beim Spracherwerb zur Folge haben, liegen bei Erwachsenen oftmals Erkrankungen wie Schlaganfälle, Tumore, Demenz, Parkinson oder Schädel-Hirn-Traumata zu Grunde. Wir helfen Ihnen, wieder zu Ihrer Stimme zu finden.

In der Logopädie arbeiten unsere Therapeuten mit den Patienten etwa an der Artikulation, dem Sprechfluss und der zugrundeliegenden  Atmung. Bei einigen Übungen beispielsweise zum Verbessern des Wortschatzes oder der Wortfindung kommen spezielle Computerprogramme zum Einsatz.

Unsere Leistungen in der Logopädie im Überblick:

  • Diagnostik und Therapie bei Aphasien (Störungen im Bereich der Sprache)
  • Diagnostik (z.B. Fieberendoskopische Untersuchung) und Therapie bei Dysphagien (Störungen im Bereich des Schluckens)
  • Diagnostik und Therapie bei Dysarthrien (Störungen im Bereich des Sprechens)
  • Diagnostik und Therapie der Dysphonie (Störungen im Bereich der Stimme)

Die oben genannten Leistungen können sowohl für Erwachsene als auch für Kinder erbracht werden. Unsere Logopäden arbeiten eng mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und den Pflegekräften zusammen.

Kontakt

Physiotherapie am HKD, Abteilungsleiter Florian Männel

0203 546 2351
Physiotherapie am HKD, Abteilungsleiter Florian Männel