ACHTUNG! Geänderte Besucherregelung

Informationen zu aktuellen Besuchsregelungen aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie unter nachfolgendem Link: 

Alle Infos

(0203) 546-0

Gedächtnissprechstunde

Kontakt

FachbereichPsychiatrie, Psychotherapie und Gerontopsychiatrie
Telefon(0203) 546-36600

Leistungen

In unserer Gedächtnissprechstunde bieten wir ein Angebot für Menschen, denen selbst ein Nachlassen des Gedächtnisses aufgefallen ist oder deren Umwelt eine Gedächtnisstörung bemerkt hat. Das Angebot beinhaltet eine umfassende Diagnostik sowie ggf. Behandlungsplanung und Therapiebeginn sowie ergänzende beratende Hilfestellung durch unseren Sozialdienst.

Da vor allem das Erstgespräch mit Diagnostik und körperlicher Untersuchung sehr umfangreich ist, kann dies nur nach Termin erfolgen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen/Befunde mit zum ersten Termin:

  • Relevante Arztbriefe früherer Untersuchungen (insbes. Neurologische und psychiatrische Befunde)
  • Radiologische Befunde (wenn vorhanden), CT oder MRT vom Kopf, gerne auch als CD
  • Ergebnisse von Voruntersuchungen (Labor, EKG, EEG, Doppler, etc.)
  • Aktueller Medikamentenplan
  • Lesebrille und Hörgeräte, falls benötigt
  • Begleitperson, der sie vertrauen