Erster Termin?

Das benötigen wir von Ihnen

Damit wir die Behandlungsplanung optimal für Sie durchführen können, bringen Sie zu Ihrem ersten Beratungstermin bitte Folgendes mit:

Dokumente

  • Krankenversichertenkarte
  • Überweisung mit Behandlungsauftrag Ihres Arztes/Zahnarztes
  • Röntgenbilder als Film oder auf CD gebrannt/CT oder MRT
  • Aktuelle Medikamentenliste vom Haus- oder Facharzt mit Einnahmeverordnung
  • Arztbrief mit Diagnose/Befunde über Allgemeinerkrankungen
  • Betreuungsurkunde (der Betreuer muss telefonisch und per Fax erreichbar sein, wenn er nicht in der Lage ist, zum Beratungsgespräch persönlich zu erscheinen)

Bitte beachten

  • Bringen Sie bei fehlenden oder geringen Deutschkenntnissen bitte einen Dolmetscher mit
  • Bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein
  • Bitte erscheinen Sie 20 Minuten vor Ihrem regulären Termin und geben Sie die oben genannten Unterlagen an der Rezeption ab
  • Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Nummer (02066) 29-1720 zur Verfügung.